Vostellungsgespräche führen - ein Leitfaden für Unternehmen

Das Vorstellungsgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und ist eine optimale Gelegenheit, um einzuschätzen, ob ein Bewerber für die zu besetzende Position geeignet ist oder nicht. Was sollten Sie bei der Planung eines Job-Interviews beachten? Wir haben die wichtigsten Punkte für Sie zusammengestellt.

Gute Vorbereitung ist unumgänglich

Wir als Experten in der Vermittlung von Young Professionals haben über 20 Jahre Erfahrungen in der Führung von Vorstellungsgesprächen. Im Folgenden haben wir Interviewfragen für Sie zusammengetragen, die Sie im Vorstellungsgespräch stellen können, um mehr über Ihr Gegenüber und seine Eignung für die offene Stelle zu erfahren.

Fragen, die wir empfehlen

Sie sollten sich ausführliche Gedanken gemacht haben, mit wem die freie Stelle besetzt werden soll - neben der fachlichen Qualifikation spielt hier auch die Persönlichkeit des Bewerbers eine große Rolle.

Stellen Sie Fragen:

  • zur ausgeschriebenenen Stelle
  • zum bisherigen Arbeitgeber
  • zur Motivation
  • zur Persönlichkeit

Achten Sie jedoch insgesamt auf einen fairen Gesprächsverlauf und darauf, dass sich Ihr Bewerber nicht wie in einem Kreuzverhör fühlt.

Finden Sie hier eine detaillierte Auflistung von Interviewfragen, die wir Ihnen empfehlen

Achtung: Diese Fragen sind im Vorstellungsgespräch unzulässig

Einige Fragen, die Sie interessieren, könnten im Vorstellungsgespräch unzulässig sein. Bewerber müssen solche Fragen nicht beantworten und dürfen sogar unwahrheitsgemäß antworten, ohne arbeitsrechtliche Konsequenzen befürchten zu müssen. Der Hintergrund dieser unzulässigen Fragen ist das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Lesen Sie in unserem Ratgeber, welche Fragen Sie nicht auf keinen Fall stellen sollten.

Beispielfragen, die Sie nicht stellen sollten

Digitales Recuiting: Was gilt es zu beachten?

Die Digitalisierung hat längst Einzug ins Recruiting gehalten, doch die aktuellen Entwicklungen rund um COVID-19 haben in dieser Hinsicht vieles beschleunigt. Personalvermittlungen sehen sich gerade vor der Herausforderung, oftmals den gesamten Einstellungsprozess - und häufig darüber hinaus auch das Onboarding - digital abzuwickeln. Wie kann das digitales Recruiting gelingen und worauf ist zu achten? Mit unseren Tipps setzen Sie digitales Recruiting erfolgreich in Ihrem Unternehmen um.

Lesen Sie mehr zum Thema digitales Recruitment
Jetzt teilen