Decorative image
Decorative image
Hero image

Was passiert, wenn Sie nicht zuhören?

Kennen Sie die Erwartungen und Wünsche von Young Professionals? Wenn ihre Stimmen ungehört bleiben oder gar ignoriert werden, laufen Unternehmen Gefahr, wertvolle Talente zu verlieren. Unsere YPAI-Umfrage verleiht den Stimmen von Young Professionals Gehör und bietet ein Instrumentarium, das Unternehmen und Organisationen dabei hilft, die begehrteste Gruppe der Arbeitskräfte von morgen zu gewinnen, zu qualifizieren und zu binden.

YPAI-Leitfaden herunterladen

Über YPAI

Einmal im Jahr führen wir eine Studie unter dem Namen Young Professional Attraction Index (YPAI) durch, in der wir Young Professionals (Studierende und Berufseinsteigende mit akademischem Abschluss) zu ihren Präferenzen bei Arbeitgebern befragen sowie danach, was diese Arbeitgeber attraktiv macht.
Durch diese Studie sollen Arbeitgeber verstehen, wie sie die Arbeitskräfte von morgen anwerben und binden können.

Diese Erhebung wird seit acht Jahren in sechs Märkten durchgeführt, in denen Academic Work tätig ist. Auf der Grundlage der Daten von mehr als 14000 Befragten liefert diese umfassende Studie wertvolle Erkenntnisse darüber, was den neuen Talenten in Deutschland wichtig ist und welche Faktoren ihre Entscheidungen beeinflussen.

Die attraktivsten Arbeitgeber

Bei welchen Arbeitgebern möchten Young Professionals am liebsten arbeiten? Um einen Einblick in die Erwartungen und Bestrebungen dieser Gruppe zu geben, haben wir eine Liste der 100 attraktivsten Unternehmen für Young Professionals zusammengestellt. Die Attraktivität wird anhand des Ansehens, des Geschäftserfolgs und des Wunschs der Young Professionals gemessen, für diesen Arbeitgeber zu arbeiten.

Haben Sie es auf die Top-Liste geschafft? Herzlichen Glückwunsch! - Laden Sie unser Kommunikationspaket herunter.

Ich glaube, dass die von diesem Unternehmen gesetzten Standards und die ethischen Praktiken innerhalb der Büroumgebung mich nicht daran zweifeln lassen, dass dieses Unternehmen nicht nur meine Fähigkeiten weiterentwickeln, sondern mich auch ermutigen wird, beruflich und persönlich zu wachsen.

Ein Young Professional über ein Unternehmen auf unserer Top-Liste

Die Befragten wurden gebeten, das wichtigste Merkmal bei der Auswahl eines Arbeitgebers zu nennen. Gehen Sie zurück, um mehr über andere wichtige Eigenschaften zu erfahren.

Für eine detaillierte Analyse dieser Top-Attribute und um zu erfahren, was man NICHT tun sollte, um Talente anzuziehen und zu halten, schauen Sie sich YPAI Insights an.

Die wichtigsten Aspekte bei der Wahl eines Arbeitgebers

Was erwarten Young Professionals von ihren Arbeitgebern? Nachwuchsfachkräfte bringen neue Fähigkeiten, Ideen und Fertigkeiten mit, aber auch Erwartungen an die Art des Arbeitgebers, für den sie arbeiten möchten. Wir helfen Arbeitgebern zu verstehen, was Young Professionals motiviert, indem wir die Befragten bitten, die zehn wichtigsten Eigenschaften bei der Wahl eines Arbeitgebers auszuwählen und sie in eine Rangfolge zu bringen.

Es ist wichtig, dass ich im Unternehmen wertgeschätzt und respektiert werde. Eine relativ flache Hierarchie und respektvolle Kollegen sind auch sehr wichtig.

Ein Young Professional darüber, was er oder sie bei einem Arbeitgeber schätzt.

YPAI-Insights

Werfen Sie einen tieferen Blick darauf, was die Ergebnisse des diesjährigen YPAI für den Markt und Ihr Unternehmen bedeuten. Unsere Experten analysieren die Ergebnisse im Detail und zeigen Trends und wichtige Erkenntnisse auf, die Sie dabei unterstützen, ein attraktiverer Arbeitgeber zu werden.

YPAI-Leitfaden 2022 herunterladen

Unser YPAI-Leitfaden sammelt und analysiert die Antworten auf die Fragen, die für Young Professionals wichtig sind. Downloaden Sie ihn noch heute und lassen Sie sich von unseren YPAI-Experten durch die wertvollsten Erkenntnisse führen.

Unser YPAI-Leitfaden 2022 wird Ihnen Folgendes bieten:

  • Handlungsempfehlungen, wie Sie die bereitgestellten Informationen nutzen können, um Young Professionals anzuziehen, zu entwickeln und zu halten.
  • Tipps, was Sie nicht tun sollten, um die Anwerbung und Bindung von Young Professionals zu verbessern.
  • Ein tieferes Verständnis dafür, was Young Professionals von Arbeitgebern erwarten.
  • Einblicke, wie Sie Ihr Employer Branding so gestalten können, dass es bei Young Professionals gut ankommt.

Auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Präsentation

Möchten Sie eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Beratung und Analyse darüber, wie Sie die besten neuen Talente auf dem Arbeitsmarkt anziehen und halten können? Finden Sie heraus, was Young Professionals wirklich interessiert, und lassen Sie sich von unseren Experten beraten, wie Sie diese Bedürfnisse interpretieren und darauf reagieren können.

Eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Präsentation bietet Ihnen:

  • Analyse und Auswertung der Studien-Ergebnisse.
  • Ergebnisse in bestimmten Geschäftsbereichen, z. B. IT, Technologie oder Finanzen.
  • Praktische Tipps und Diskussionen über die Zielgruppe und wie Sie ein noch attraktiverer Arbeitgeber werden können.

Würden sich Young Professionals bewerben, wenn sie die Anforderungen der Stelle nicht erfüllen würden?

Die perfekte Stellenbeschreibung zu entdecken, auf die man sich gerne bewerben würde, nur um dann festzustellen, dass man nicht alle Anforderungen erfüllt, ist eine häufige Erfahrung bei der Stellensuche. Für Studierende und Graduierende ist diese Erfahrung nicht selten. Als Personalverantwortlicher müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Stellenausschreibungen einen ansprechend sind, um Young Professionals anzuziehen.

Der YPAI-Leitfaden gibt Aufschluss darüber, ob sich Young Professionals auf eine Stelle bewerben würden, für die sie nicht voll qualifiziert sind, und gibt Tipps zur Perfektionierung des Einstellungsprozesses.

Ich würde mich nicht bewerben - und mir eine andere Stelle suchen.

Ein Young Professional auf die erste Bonusfrage.

Wie viele Young Professionals waren schon einmal kurz vor einem Burnout oder haben es selbst erlebt?

Die Zahl der Burnout-Erkrankungen von Arbeitnehmern ist in den letzten Jahren in allen Alters- und Berufsgruppen rapide angestiegen, und Young Professionals bilden hier keine Ausnahme. Stressfaktoren wie Arbeitsplatzunsicherheit, mangelnde Entscheidungsbefugnis und finanzielle Instabilität sind nur einige der Faktoren, die zu diesem alarmierenden Phänomen beitragen, von dem Menschen schon in den frühesten Stadien ihrer Karriere betroffen sind. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, dieses Problem in den Griff zu bekommen. Werfen Sie einen Blick in den YPAI-Leitfaden, um mehr über die Burnout-Rate unter Young Professionals zu erfahren und wertvolle Tipps zur Schaffung eines gesunden Arbeitsumfelds zu erhalten.

Zu viel Arbeit in zu wenig Zeit und der Druck, dass alles richtig sein muss.

Ein Young Professional darüber, was ihn oder sie fast zu einem Burnout gebracht hat.

Was bringt Young Professionals dazu, länger als fünf Jahre in einem Unternehmen zu bleiben?

Was bringt Young Professionals dazu, länger als fünf Jahre in einem Unternehmen zu bleiben?

Es ist schwer, Young Professionals zu gewinnen, aber sie langfristig zu halten, kann noch schwieriger sein. Auf dem heutigen, von Bewerbern dominierten Markt herrscht ein verstärkter Wettbewerb um Spitzenkräfte, so dass es für Arbeitgeber wichtig ist, auf die Stimmen der Young Professionals zu hören. Wenn sie nicht versuchen, auf deren Bedürfnisse einzugehen, riskieren Arbeitgeber, sie an Konkurrenten zu verlieren, die besser wissen, was diese Personengruppe wirklich will. Der YPAI-Leitfaden erklärt, welche Eigenschaften Young Professionals am wichtigsten sind und sie dazu veranlassen, länger als fünf Jahre bei einem Arbeitgeber zu bleiben.

Herausfordernde neue Aufgaben, bei denen ich meine Fähigkeiten und Erfahrungen weiterentwickeln kann.

Eine anonyme Antwort eines Young Professionals.

Kommunikations-Paket

Jeder, der es auf unsere Top-Liste geschafft hat, kann sich unser Kommunikationspaket, bestehend aus Grafiken und Badges, downloaden. Laden Sie diese in Ihre E-Mail-Signatur und in Ihre Social-Media-Kanäle hoch, und informieren Sie somit darüber, dass Sie laut Young Professionals einer der attraktivsten Arbeitgeber sind!

Teilen Sie es mit uns, indem Sie #YPAI2022 verwenden.

Unternehmen bieten wir fachkundige Unterstützung mit fundiertem Wissen über Branchentrends, Talentsuche, Personalbeschaffung und Rekrutierung. Wir sind stets bestrebt, Kundenbeziehungen zu Geschäftspartnerschaften zu entwickeln, was bedeutet, dass wir bei allem, was wir tun, persönlich, transparent und kundenorientiert sind. Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach den richtigen Talenten für Ihr Unternehmen? Informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Über Kantar

Der Young Professional Attraction Index wird seit acht Jahren in Folge von Academic Work in enger Zusammenarbeit mit Kantar durchgeführt. Kantar ist das weltweit führende Marktforschungsunternehmen im Bereich Insights und Analysen mit über 30.000 Mitarbeitern in fast 100 Ländern. Neben einer Vielzahl von Fachgebieten verfügt Kantar über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Wahrnehmungsstudien in verschiedenen Zielgruppen, sowohl für die Öffentlichkeit als auch für bestimmte Unternehmen.

Über Academic Work

Academic Work ist ein Personalberatungs- und -vermittlungsunternehmen, das 1998 in Schweden gegründet wurde. Heute sind wir eine internationale Organisation mit Niederlassungen in Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, der Schweiz und Deutschland. Wir sind Experten für die Rekrutierung von Young Professionals und haben seit unserer Gründung mehr als 160.000 Young Professionals beim Start ins Berufsleben unterstützt, während wir gleichzeitig den Rekrutierungsbedarf unserer Kunden erfüllen und ihnen helfen, zu wachsen.

Frühere YPAI-Berichte

Seit 2015 haben wir den Young Professional Attraction Index jährlich durchgeführt. Im Gegensatz zum aktuellen Format bestand die Umfrage zuvor aus mehreren Berichten, die für alle zugänglich und kostenlos sind.

YPAI 2021: Die 25 attraktivsten Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber in Deutschland