Decorative image
Decorative image
Hero image
Jobsuche

Warum ein Job im Vertrieb oder Kundenservice ein Vorteil für deine Karriere ist

Wenn du im Vertrieb oder Kundenservice arbeitest, triffst du viele Menschen – auch solche von der eher unfreundlicheren Art. Der Job kann manchmal schon herausfordernd sein, aber auch sehr erfüllend. Und du wirst dabei Dinge lernen, die für viele Berufe sehr nützlich sein können (und nicht zuletzt auch im Alltag).

Sales, Vertrieb und Kundenservice sind Bereiche, die stark mit dem CX (Kundenerlebnis) verbunden sind. Und das ist seit einiger Zeit ein heißdiskutiertes Thema. Immer mehr Unternehmen sind davon überzeugt, dass ein positives Kundenerlebnis ausschlaggebend für ihren Geschäftserfolg ist. Und obwohl ein Großteil der Kommunikation heute über digitale Kanäle stattfindet, haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen du als Kunde begegnest, eine große Bedeutung dafür, wie du das Unternehmen als Ganzes wahrnimmst.

Wenn du also überlegst, ob du eine Karriere im Sales, Vertrieb oder Kundenservice anstreben solltest, solltest du dir klarmachen, dass diese Rollen heute immer wichtiger werden.

Nicht nur, weil du als das Gesicht des Unternehmens auftrittst, sondern weil der Kontakt mit den Kundinnen und Kunden bedeutet, dass du dabei viele wertvolle Informationen über sie gewinnen kannst.

Informationen, die wichtig für Geschäftsentwicklung, Marketing und viele andere Abteilungen im Unternehmen sein können. Und auch wenn du durch eine Teilzeitstelle nur einmal in diese Berufe hineinschnupperst, wird dir dies sehr viel bringen.

Du wirst Erfahrungen sammeln, die dir in deinem späteren beruflichen Leben weiterhelfen, ganz egal, was du heute studierst. Find in diesem Artikel einige Beispiele für Fertigkeiten, die du dabei lernst ...

Dich und deine Ideen zu verkaufen

Dass du über Verkaufserfahrungen verfügst, könnte künftigen Arbeitgebern gefallen, aber es könnte dir auch beim Bewerbungsgespräch selbst helfen – und in vielen anderen Situationen beruflich und privat. Die Arbeit im Vertrieb ist oft damit verbunden, Gespräche – häufig auch von Angesicht zu Angesicht – zu führen, in denen du dich und deine Ideen verkaufen musst. Es gibt unzählige Situationen bei der Arbeit und im Alltag, in denen du davon profitieren kannst, wenn du deine Sache klar, verständlich und überzeugend vertreten kannst. Und bei der Arbeit im Kundenservice wirst du oft mit Problemen konfrontierst. Du musst dann eine Lösung präsentieren, die dafür sorgt, dass der Kunde deiner Firma treu bleibt. Im Glücksfall verwandelst du dabei einen unzufriedenen Kunden, der kurz davor ist, zur Konkurrenz abzuspringen, in einen zufriedenen Kunden, der dein Unternehmen an andere weiterempfiehlt. Und das ist eine Fertigkeit, die von Arbeitgebern sehr hoch geschätzt wird.

Lernen, wie das Geschäft läuft

Wenn du im Vertrieb arbeitest, ist dein Beitrag zu einem Unternehmen offensichtlich. Eine verbreitete Erkenntnis in der Geschäftswelt ist, dass es sehr viel teurer ist, einen neuen Kunden zu gewinnen, als einen bestehenden zu halten. Wenn es deine Aufgabe ist, neue Kunden zu akquirieren oder dafür zu sorgen, dass die bestehenden Kunden deinem Unternehmen treubleiben, indem du einen ausgezeichneten Service bietest, dann leistet du einen beachtlichen Beitrag zum Überleben und Erfolg des Unternehmens.

Die Arbeit in Vertrieb und Kundenservice gibt dir ein fundamentales Verständnis für die geschäftlichen Prozesse. Du hast regelmäßigen Kontakt zu Kunden, der IT-Abteilung, Lieferanten, der Einkaufsabteilung und anderen. Und das bietet dir Einblicke, wie ein Unternehmen funktioniert und wie die verschiedenen Teile des Unternehmens miteinander verbunden sind. Du bekommst auch praktische Erfahrungen bei der Unternehmensverwaltung und sammelst Erkenntnisse bei Preisfindung, Rentabilität, Margen und anderen wichtigen Faktoren. Wenn du Interesse zeigst, kannst du sehr viel über das Unternehmertum lernen.

Dich bei Kommunikation und Konfliktlösung verbessern

In diesen Berufsfeldern kannst du sehr viel über Psychologie und Menschenführung lernen. Das sind praktische Bereiche, über die du in der Schule oder in der Universität nicht viel lernst. Vertrieb und Kundenservice sind also Berufe, in denen du deine kommunikativen Fähigkeiten weiterentwickelst. Du wirst lernen, wie du Menschen besser verstehen und mit ihnen umgehen kannst. Du lernst aber auch, wie du deine Kommunikation anpassen kannst, um ein Produkt vor dem Hintergrund der Bedürfnisse und Anforderungen des spezifischen Kunden zu verkaufen.

Dies unterscheidet sich nicht sehr stark von der Anpassung der Kommunikation, um besser mit bestimmten Kollegen oder Vorgesetzten zusammenzuarbeiten – oder sogar mit Freunden oder der Partnerin oder dem Partner.

Menschen, die in diesen Berufsfeldern arbeiten, werden häufig zu Problemlösenden mit einer schnellen Auffassungsgabe, die auch sehr gut Konflikte aus der Welt schaffen können. Und wer möchte nicht in diese Beschreibung passen?

Neugierig geworden? Sieh dir unsere aktuellen Stellenangebote im Vertrieb und Kundenservice an oder fang doch direkt bei uns an - auch wir sind interner Arbeitgeber und suchen Kollegen für unseren Sales.