Karrieretipps

Der Grundstein einer erfolgreichen Karriere wird oft im Bewerbungsprozess gelegt, denn nur wer alle Hürden meistern kann, kommt zu seinem Arbeitsvertrag. Damit Sie auch wirklich Ihren Traumjob bekommen und nicht eine mittelmäßige Alternative nehmen müssen, geben wir Ihnen wertvolle Tipps und Hinweise, worauf Sie in den verschiedenen Stufen des Bewerbungsprozesses achten sollten.

Die Bewerbung

Die Bewerbung ist in der Regel nicht nur Ihre erste Kontaktaufnahme mit einem Unternehmen, vielmehr stellt Sie Ihr ganz persönliches Aushängeschild dar. Da ist natürlich Perektion angesagt, denn Fehler lassen hier darauf schließen, dass Sie entweder schlampig arbeiten oder Ihnen die nötige Erfahrung fehlt. Damit Sie schon im ersten Schritt des Bewerbungsverfahrens glänzen können, möchten wir Ihnen auf den folgenden Seiten einige Tipps und Hilfestellungen geben.  

Das Bewerbungsgespräch

Ist Ihre Bewerbung von den Argusaugen des Recruiters für gut befunden worden, erhalten Sie eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Auf dieses sollten Sie ich unbedingt gut vorbereiten, damit Sie einen positiven und vor allem bleibenden Eindruck hinterlassen, denn nur ein Bewerber kann die Stelle bekommen.

Die Probezeit

Bei Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern haben Sie Kündigungsschutz, sobald Sie die Probezeit überstanden haben. Aus diesem Grund sollten Sie sich gerade in den ersten Monaten von Ihrer allerbesten Seite zeigen und Fauxpas vermeiden. Damit Sie in den ersten Tagen nicht gleich von einem Fettnäpfen ins nächste treten, geben wir Ihnen Tipps für den Start in Ihren neuen Job.

Teilen