Arbeitnehmerüberlassung für Medienberufe | Academic Work

Mit uns finden Sie Kollegen, die mehr können als nur "irgendwas mit Medien"! Wenn Sie kurzfristig projektbedingt oder zeitlich begrenzt Personal für den Bereich Medien suchen, sind Sie hier genau richtig. Wir von Academic Work haben langjährige Erfahrung in der Arbeitnehmerüberlassung und unser Wille, stets eine optimale Lösung für Ihr Unternehmen zu finden, ist unser Schlüssel zum Erfolg. Als Digital Natives wissen unsere Young Professionals, wie heutzutage medienwirksam kommuniziert wird - und wir wissen, wie wir diese Spezialisten zu Ihnen bringen.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Arbeitnehmerüberlassung Medien – für mehr Tempo und Flexibilität

In personeller Hinsicht sehen sich Unternehmen zu unterschiedlichen Zeitpunkten mit unterschiedlichen Problemen konfrontiert. Ein unerwartet hohes Arbeitsaufkommen setzt Mitarbeiter unter Druck, zeitweilige Ausfälle oder fehlende Kompetenzen müssen rasch kompensiert werden. Bei Herausforderungen dieser Art stellt Arbeitnehmerüberlassung (früher: Zeitarbeit) ein hervorragendes Instrument dar, um flexibel und effizient reagieren zu können. Dank der Unterstützung von Academic Work können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, während wir uns um die Arbeitnehmerüberlassung kümmern. Sollten Sie langfristig Unterstützung benötigen, sprechen Sie mit unseren Recruitern auch über die Möglichkeit der Direktvermittlung im Bereich Medien.

Academic Work unterstützt Sie mit Arbeitnehmerüberlassung in Medienberufen

Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der Personalsuche in Medienberufen, unsere Lösungsorientierung war dabei immer unsere größte Antriebskraft und ein wichtiger Erfolgsfaktor. Seit 2011 haben wir die zufriedensten Kunden in der Branche. Neben Social- und New-Media Experten vermitteln wir auch im klassischen Marketing direkt, in Arbeitnehmerüberlassung oder auf Freelancer-Basis. Wir helfen Ihnen gerne bei der Besetzung von unter anderem folgenden Positionen:

Personalvermittlung mit Schwerpunkt Young Professionals für Medienberufe

Wer sind diese Young Professionals eigentlich? Wir sind überzeugt, dass auf ihren Schultern die zukünftige Entwicklung vieler Unternehmen ruht. Bei Young Professionals geht es nicht um das Alter. Es handelt sich um Studenten und Akademiker am Beginn ihrer beruflichen Karriere, d. h. Berufseinsteiger, deren Wissen und Kenntnisse auf dem neuesten Stand sind. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Young Professionals und wissen genau, was sie wollen.

Um diese Behauptung auch empirisch beweisen zu können haben wir darüber hinaus den YPAI, unseren Young Professional Attraction Index entwickelt, dank dem wir und andere Unternehmen in der Lage sind, die Wünsche dieser Zielgruppe besser zu verstehen. Die Umfrage vermittelt uns Einsichten, worauf Young Professionals bei der Wahl eines Arbeitgebers Wert legen.

Erfahren Sie mehr über YPAI

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten uns Personalbedarf melden oder sich einmal unverbindlich über Ihre Optionen informieren lassen? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder nutzen Sie eine der anderen Möglichkeiten, mit uns in Kontakt zu treten.

Jetzt teilen