focus-Test:
Academic Work ist TOP

München - April 2015 – Die Academic Work Germany GmbH gehört zum zweiten Jahr in Folge zu den besten Personaldienstleistern Deutschlands. Dies ermittelte das Nachrichtenmagazin Focus in einer umfangreichen Umfrage unter Bewerbern und Personalverantwortlichen. 

Pressemitteilung vom 21.04.2015

Pontus Wiberg, Geschäftsführer bei Academic Work sagt über das erfreuliche Abschneiden: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die wir vor allem unseren Mitarbeitern verdanken. Sie leben unsere Firmenkultur, die auf den Werten „Show Heart“, „Share Energy“ und „Beat Yesterday“ aufgebaut ist, nicht nur intern, sondern tragen diese auch nach außen, was von unseren Kunden und Bewerbern gleichermaßen geschätzt wird und das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“ 

In einer komplexer werdenden Arbeitswelt spielen Personalvermittler eine immer wichtigere Rolle. Focus ermittelte deshalb die „Top-Personaldienstleister 2015“. Für die Erhebung der empfehlenswerten Personalberater wurden Personalverantwortliche und Kandidaten befragt, die in den letzten drei Jahren Erfahrungen mit Personalvermittlern gemacht hatten. Entstanden ist eine Liste der 185 führenden Dienstleister. Die Befragungen wurden über das Karriere-Netzwerk Xing und ein Online-Access-Panel durchgeführt. 

„Das Focus-Spezial ‚Gehalt & Karriere‘ bietet Job-Suchenden und Unternehmen mit der Liste der Top-Personaldienstleister eine Orientierung, erklärt, wie man der Komplexität der modernen Arbeitswelt erfolgreich begegnet und den neuen Ansprüchen gerecht wird “, so Focus-Chefredakteur Ulrich Reitz. Die aktuelle Ausgabe von FOCUS-SPEZIAL Gehalt & Karriere 2015 mit allen Hintergrundinformationen zur Studie ist unter dem Link www.focus-spezial.de zu finden.

Über Academic Work Germany

Die Academic Work Germany GmbH beschäftigt rund 100 Mitarbeiter in Deutschland und hat ihre beiden Standorte im Herzen von München und Hamburg. Neben der direkten Vermittlung von Studenten und Akademikern aller Fachbereiche, bietet das Unternehmen auch die klassische Arbeitnehmerüberlassung an. Academic Work hat sich dabei auf die Rekrutierung von „Young Professionals“ mit bis zu fünf Jahren Berufserfahrung spezialisiert.

Teilen