Der Bewerbungsprozess

Bevor wir ein Stellenangebot auf unserer Seite veröffentlichen, besprechen wir mit dem Kundenunternehmen detailliert das Stellenprofil. Dabei ist es uns wichtig, in persönlichen Terminen das Unternehmen kennenzulernen und ein Gespür für die Stelle, die Atmosphäre und den zukünftigen Arbeitsplatz zu erhalten. Nach Formulierung der Anzeige schreiben wir die Position auf unserer Website aus und informieren parallel dazu passende Bewerber in unserer Kandidatendatenbank.

DURCHSICHT DER BEWERBUNGEN

Wir prüfen alle Bewerbungen, die wir erhalten, in der Reihenfolge ihres Eingangs bis wir den passenden Kandidaten gefunden haben. Sollten wir Fragen zu Ihrer Bewerbung haben, klären wir diese in einem kurzen Telefongespräch. 

VORSTELLUNGSGESPRÄCH BEI ACADEMIC WORK

Sobald wir Ihre Bewerbung erhalten haben und diese den Stellenanforderungen entspricht, laden wir Sie zu einem telefonischen oder persönlichen Gespräch mit uns ein. Hierbei ist es uns nicht nur wichtig, einen persönlichen Eindruck von Ihnen zu erhalten, sondern auch festzustellen, welche Positionen für Sie interessant sind und wie wir Sie noch in der Bewerbungsphase unterstützen können. Sollten wir Sie für die Stelle nicht in die nähere Auswahl nehmen können, informieren wir Sie per E-Mail. Unser Anspruch ist es, Ihnen innerhalb von 2 bis 3 Wochen, nachdem Sie sich beworben haben, Rückmeldung zu geben.

WEITERLEITUNG DER BEWERBUNG

Wenn wir im Bewerbungsgespräch erkennen, dass Ihre fachlichen und persönlichen Qualifikationen gut mit dem Anforderungsprofil übereinstimmen, leiten wir Ihre Unterlagen an unser Kundenunternehmen weiter. Wir legen viel Wert auf Transparenz: Zu jedem Zeitpunkt wissen Sie, in welchem Status sich Ihre Bewerbung befindet und ob Ihre Unterlagen an Dritte weitergeleitet wurden.

GESPRÄCH MIT DEM KUNDENUNTERNEHMEN

Nun besteht für Sie die Gelegenheit, das Kundenunternehmen persönlich kennenzulernen. Sie werden von uns zu einem Gespräch bei unserem Kunden vor Ort eingeladen und können sich zu der Stelle mit den dortigen Ansprechpartnern austauschen. Auf dieses Gespräch bereiten wir Sie umfassend vor. Abhängig vom Kundenunternehmen wird nach einem oder zwei persönlichen Gesprächen beim Kunden die Entscheidung getroffen. 

VERTRAGSUNTERZEICHNUNG

Wenn Sie die Ansprechpartner überzeugt haben, erfolgt der letzte Schritt: Die Vertragsunterzeichnung. Der Arbeitsvertrag wird je nach Anstellungsart entweder mit Academic Work (bei Arbeitnehmerüberlassung) oder mit dem Kundenunternehmen (bei Direktvermittlung) geschlossen.

FEEDBACK: WENN SIE DIE STELLE NICHT BEKOMMEN HABEN

Da wir in der Regel sehr viele Bewerbungen erhalten, haben wir leider nur begrenzte Möglichkeiten, Ihnen ein persönliches Feedback zu geben, wenn wir Sie für eine Stelle nicht in Betracht ziehen können. Sie können jedoch die Kontaktinformationen aus der Anzeige aufbewahren und uns kontaktieren, wenn Sie noch Fragen haben, nachdem der Bewerbungsprozess abgeschlossen ist. Sie können sich auch einen Job-Suchagenten anlegen. So werden Sie immer per E-Mail kontaktiert, wenn wir eine neue Stelle hereinbekommen, die Ihrem Profil entspricht.

Teilen